Projekte

Die Projekte des Präventions- und Bildungszentrums am Universitäts KrebsCentrum Dresden (UCC) richten sich an verschiedene Zielgruppen.

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene erfahren in alters- und bedürfnisgerechten Angeboten, welche Verhaltensfaktoren bei der Entstehung einer Krebserkrankung eine Rolle spielen können (körperliche Aktivität, gesunde Ernährung, Nichtrauchen, Verzicht auf Alkohol, Sonnenschutz). Besonders eignen sich die Angebote für den Einsatz in Kitas und Schulen.

Für Krebspatienten und -patientinnen in der Nachsorge wurden ein Bewegungs-Motivationsprogramm und ein Ernährungsprogramm entwickelt. Ziel dieser Programme ist es, die Teilnehmer bei der langfristigen Aneignung eines gesunden Lebensstils zu unterstützen.

Der Sonnenschutz-Clown

Zielgruppe

Kindertageseinrichtungen, Erzieher und Erzieherinnen sowie Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren

Zeitaufwand

Schulung für Erzieher und Erzieherinnen (120 Min.), Projektwoche: 4 Tage, jeweils 1h/Tag

Gewinn

Nachhaltige Optimierung des Sonnenschutzes in der Kita, Projektpaket mit unterhaltsamen und lehrreichen Materialien

Kosten

Keine, wir freuen uns jedoch über Spenden an unseren Förderverein.

Mehr Infos

Gesund essen – nicht nur etwas für Außerirdische

Zielgruppe

1. und 2. Klasse

Zeitaufwand

ca. 120 Minuten

Gewinn

Wissenserwerb und Motivation zu einer gesunden Ernährungsweise, Zubereitung eines gesunden Snacks

Kosten

Keine, wir freuen uns jedoch über Spenden an unseren Förderverein.

Mehr Infos

Mit Köpfchen gegen Krebs – Be smart against cancer

Zielgruppe

7. und 8. Klassen

Zeitaufwand

zwei Unterrichtsstunden (ca. 90 Minuten)

Gewinn

Lehrplanbezug, Nachhaltigkeit, Stärkung des gesundheitsbewussten Verhaltens, Projektpaket mit lehrreichen Materialien

Kosten

Keine, wir freuen uns jedoch über Spenden an unseren Förderverein.

Mehr Infos

Motivationsworkshop zum Nichtrauchen

Zielgruppe

Berufsschulklassen

Zeitaufwand

90 bis 120 Minuten

Gewinn

Wissenserwerb und Motivation zum Nichtrauchen, hoher Alltagsbezug

Kosten

Keine, wir freuen uns jedoch über Spenden an unseren Förderverein.

Mehr Infos

Aktiv in der Nachsorge – Bewegungs- Motivationsprogramm

Zielgruppe

Krebspatienten und -patientinnen in der Nachsorge

Zeitaufwand

1x wöchentlich (1,5h) für den Zeitraum von 3 Monaten, danach 1x monatlich (1,5h) für den Zeitraum von 2 Monaten

Gewinn

Vermittlung von Strategien zur Entwicklung eines aktiven Alltags, Kennenlernen verschiedener Sportarten, Anleitung zur Durchführung von Sportübungen zu Hause

Kosten

Keine, wir freuen uns jedoch über Spenden an unseren Förderverein.

Mehr Infos

Aktiv in der Nachsorge – Ernährungsprogramm

Zielgruppe

Krebspatienten und -patientinnen in der Nachsorge

Zeitaufwand

1x wöchentlich (3h) für den Zeitraum von 4 Wochen

Gewinn

Wissenserwerb über eine gesunde Ernährungsweise, Unterstützung bei der Veränderung von Ernährungsgewohnheiten, Gemeinsames Kochen alltagstauglicher Rezepte

Kosten

Keine, wir freuen uns jedoch über Spenden an unseren Förderverein.

Mehr Infos